Forster: Wohnmobile mieten und kaufen

Der Hersteller Forster mischt seit einigen Jahren unter den großen Reisemobilherstellern mit: Im Jahr 1913 stellte er seine ersten Wohnmobile auf dem Caravan Salon vor. Es handelte sich dabei um Alkoven und Teilintegrierte zu gemäßigten Preisen, die auch Einsteigern bequemen und unkomplizierten Reisespaß ermöglichten. Inzwischen fertigt der Hersteller, der zur großen französischen Gruppe Trigano zählt, auch Integrierte mit höherem Komfort an. Erschwinglich sind aber auch diese Modelle. Der Unternehmensname Forster geht zurück auf den Naturforscher Georg Forster, der mit James Cook Reisen in ferne Länder unternahm.

Was alle Modelle von Forster gemeinsam haben

Alle Modelle sind auf Fahrgestelle des Fiat Ducato gebaut und bringen in der Serienausstattung 130 PS mit, die auf Wunsch erweiterbar sind. Die Fahrzeuge punkten durch ihren annährend holzfreien Aufbau aus mit Glasfaser verstärktem Kunststoff, durch ihre Dichtigkeitsgarantie von fünf Jahren und durch ihre hochwertigen Rahmenfenster. Die erstklassige Verarbeitung sorgt für eine lange Haltbarkeit.

 

Baureihen und Modelle

Aktuell fertigt Forster 13 Modelle an, die drei verschiedenen Baureihen angehören, nämlich:

  • Alkoven (A 699 EB, A 699 HB, A 699 VB und A 734 VB)
  • Teilintegrierte (T 367 SB, T 699 EB, T 699 HB, T 738 EB und T 738 QB)
  • Integrierte (I 699 EB, I 726 VB, I 738 EB und I 740 QB)

Alkoven

Die Alkovenmodelle bieten viel Platz im Innenraum und große Betten, was das Verreisen für die ganze Familie besonders komfortabel macht. Da alle Reisenden auch auf längeren Fahrten gut verpflegt werden müssen und jeder beim Essen seine Vorlieben hat, fasst der Kühlschrank in diesen Modellen immer 160 Liter. Je nach Grundriss ist das Waschbecken verschiebbar, was im Badezimmer größtmögliche Flexibilität erlaubt. Da Familien zahlreiche Dinge mitnehmen müssen, liegt die zulässige Zuladung je nach Modell zwischen 503 und 672 Kilogramm.

  • A 699 EB – Das Alkovenmodell verfügt über Schlaf- und Sitzplätze für bis zu fünf Personen.

  • A 699 HB – Der A 699 HB bietet Sitz- und Schlafplätze für bis zu sechs Personen.

  • A 699 VB – Gleich sieben Personen können mit diesem Modell in den Urlaub fahren; im Heck befindet sich ein Etagenbett

  • A 734 VB – Dieses Modell bietet fünf Personen viel Platz zum Sitzen und Schlafen: Die Betten sind alle 2,20 Meter lang und ermöglichen auch großen Reisenden das Ausstrecken. Das Besondere an diesem Fahrzeug ist das Kinderzimmer im Heck, das es für Familien optimal geeignet macht.

 

Teilintegrierte Wohnmobile von Forster

Diese Modelle sind zwar auch praktisch wie die Alkoven, bieten aber gleichzeitig etwas mehr Wohlfühlambiente. Der Innenraum ist hochwertig ausgestattet, und vor allem der Waschraum bietet angenehm viel Bewegungsfreiheit. Die von innen zugänglichen großzügigen Heckgaragen bieten eine Menge Stauraum. Im Küchenblock bringen Sie alle notwendigen Utensilien in den geräumigen Schubladen unter.

  • T 367 SB – Serienmäßig ist in diesem Teilintegrierten Platz für vier Personen, optional können aber ein Sitz- und ein Schlafplatz für eine fünfte Person nachgerüstet werden.

  • T 699 EB – Auch hier sind Plätze für vier Personen Standard, während eine fünfte nach optionalen Nachrüstungen mitfahren kann.

  • T 699 HB – Vier Personen verreisen mit dem normal ausgestatteten Wohnwagen, eine weitere nach den dafür notwendigen, aber optionalen Nachrüstungen.

  • T 738 EB – Serienmäßig verfügt das Modell über vier Schlafplätze mit dem Doppelbett im Alkoven und den zwei Einzelbetten im Heck, allerdings kann eine fünfte Person auf der Liegefläche der Sitzgruppe in der Mitte nächtigen. Für sie muss ein weiterer Sitzplatz geschaffen werden.

  • T 738 QB – Auch dieses Modell bringt serienmäßig Raum für vier Personen mit und die Option auf Umrüstung für eine fünfte.

 

Integrierte

nach dem Produktionsstart haben die Fachleute bei Forster festgestellt, dass manche Reisende im Wohnmobil trotz verhältnismäßig schmalen Geldbeutels auf eine hochwertige und ansprechende Ausstattung ihres rollenden Heims nicht verzichten möchten. Sie reagierten, indem sie die Baureihe der Teilintegrierten ins Leben riefen, die mehr Komfort und eine stilvolle Innenausstattung bietet. Die helle, moderne Einrichtung ist gleichermaßen elegant wie robust und leicht zu reinigen.

  • I 699 EB – Der Integrierte bietet bequeme Schlaf- und Sitzplätze für vier Reisende und die Option, eine weitere Person mit unterzubringen.

  • I 726 VB – Auf zwei Einzelbetten im Heck, einem großen Hubbett vorne und der Liegefläche der breiten Mittelsitzgruppe finden hier sechs Leute bequem Platz zum Schlafen, und ebenso viele Sitzplätze gibt es auch.

  • I 738 EB – Auch in diesem Modell finden normalerweise vier, nach den entsprechenden Umbauten auch fünf Personen Platz.

  • I 740 QB – Vier bis – nach den entsprechenden Anpassungen – fünf Personen können mit diesem bequemen Wohnmobil verreisen.

 

Reisemobile von Forster mieten

Bei Wohnmobile Bieger in Hemmingen bei Hannover können Sie Wohnmobile des Herstellers Forster mieten! Falls Sie einen Campingurlaub mit einem Wohnmobil von Forster verbringen möchten, vermieten wir Ihnen gern das gewünschte Modell. Tatsächlich werden die Fahrzeuge dieses Herstellers oft und gern verliehen, da sich in ihnen Fahrkomfort, eine praktische Ausstattung und ein verhältnismäßig geringer Preis vereinen. Erklären Sie unseren Fachleuten, mit wie vielen Leuten Sie wie lange und wo unterwegs sein möchten, und sie finden passende Modelle zur Auswahl für Sie. Die praktischen, gut ausgestatteten Wohnmobile von Forster bieten eigentlich für jeden Geschmack das Passende.

 

Wohnmobile von Forster kaufen

Sind Sie bereits auf den Geschmack des freien Camper-Lebens gekommen und möchten ein eigenes rollendes Heim haben, mit dem Sie die Lande erkunden können, ist eines der praktischen Modelle von Forster gut geeignet. Je nachdem, ob Sie Platz für eine ganze Familie brauchen oder lieber in trauter Zweisamkeit unterwegs sind, eignen sich unterschiedliche Modelle. Die Experten von Wohnmobile Bieger beraten Sie gern eingehend, denn eine solche Anschaffung will gut überlegt sein: Schließlich sollen Sie viele Jahre Freude an Ihrem Reisemobil haben!

Während es bei der Wohnmobil-Miete noch nicht so sehr auf Sonderausstattungen ankommt, soll Ihr eigenes Wohnmobil natürlich individualisiert werden. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Optionen vor und behalten bei der Zusammenstellung Ihrer Wünsche auch immer die weiterhin mögliche Zulassung im Auge. So können Sie sichergehen, dass Sie während Ihres Urlaubs allen gewünschten Komfort und trotzdem genug Platz für Ihre Siebensachen haben. Wir ruhen nicht eher, als bis Sie das Reisemobil Ihrer Träume von unserem Hof steuern!

 

 

Sie haben Fragen? Sie erreichen das Team von Wohnmobile Bieger unter der Telefonnummer 0511/ 262 82 33!